Modul Menü

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 282 Besuchern, die am 16. Nov 2013, 19:03 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

2 Beiträge


Neuestes öffentliches Bild

  • Bild Titel: Yeti_c't-Bot
    Autor: V2
    Verfasst am: 19. Okt 2012, 16:51
    Betrachtet: 253
    Bewertung: Nicht bewertet

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag kein Mitglied hat in den nächsten 3 Tagen Geburtstag

Lichtsensoren liefern unterschiedliche Werte

Alles zum Thema Sensoren

Moderator: Moderatoren Team

Lichtsensoren liefern unterschiedliche Werte

Beitragvon alex » 17. Apr 2006, 23:16

Hi Leute,

meine Lichtsensoren liefern unterschiedliche Werte, wobei der rechte ca. immer das doppelte des linken misst. Also wenn der linke 12 anzeigt, bekomme ich 24 vom rechten. Nur bei voller Einstrahlung sind beide nahe null und bei totaler Dunkelheit sind beide bei 1000.

Hat jemand ähnliche Werte?

Habe schon nach kalten Lötstellen gefandet aber da sind ja nicht so viele dran beteiligt.

Sonst Ideen?

Viele Grüße,
Alex
alex
Friends of Marvin
Friends of Marvin
 
Beiträge: 24
Registriert: 28. Feb 2006, 01:00
Wohnort: Hamburg

Beitragvon alex » 22. Apr 2006, 17:26

Nach dem ich die Photowiderstände ausgelötet und ausgemessen habe, steht fest: einer hat ca. den halben Widerstand des anderen. Bei möglichst gleicher Beleuchtung.
Kann ich die beim Einlöten beschädigen?

Haben eure alle die gleichen Widerstände?

Viele Grüße,
Alex
alex
Friends of Marvin
Friends of Marvin
 
Beiträge: 24
Registriert: 28. Feb 2006, 01:00
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Sensoren

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder