Maus-LED vs Sensor-LED

Die Elektronik des c't-Bot
Antworten
Exerior

Maus-LED vs Sensor-LED

Beitrag von Exerior » 21 Apr 2006, 02:51

Ich versuche gerade verkrampft heraus zu bekommen, welches der beiden großen LED für die Mausoptik ist und welche für die eine Sensorplatine.

Habe auch die Datenblätter durchstöbert. Interpretiere ich es richtig, müsste die eine nicht-sichtbares Licht aussenden und die andere müsste Rot sein ...

Ich vermute inzwischen, dass die weiße LED für die Maus-Optik ist, da der Beschreibungstext der Datenblätter dann besser passt ... aber sicher bin ich nicht (und weiß=Maus heisst für mich umlöten).

Welche LED wohin?

und mir eignetlich genauso wichtig: Woher soll ich das wissen?

alex_s

Beitrag von alex_s » 21 Apr 2006, 07:53

blau = infra LED für die sensor platine
Weiß = ROT LED für Maus

bei meinem 1. bot hab ich die auch im eifer des gefechts vertauscht ;D

philipp
Friends of Marvin
Friends of Marvin
Beiträge: 20
Registriert: 12 Feb 2006, 23:42
Wohnort: Wien

Beitrag von philipp » 21 Apr 2006, 08:00

Hallo!

Also die durchsichtige LED ist die für die Mausplatine. Die sehr "dunkelblaue" ist die IR LED.
Ich muß schauen ob in der Aufbauanleitung von Heise etwas davon drinnensteht, aber in der Regel sind IR Leds typisch in dieser Farbe.

Leider ist dann Deine Vermutung richtig das Du die Leds umlöten mußt. :?

lg Philipp

mh

Beitrag von mh » 21 Apr 2006, 08:58

Ums Umlöten kommst Du dann wohl nicht herum. Ein kleiner Tip:
Da die Beinchen der Maus-LED nach dem auslöten zu kurz sein werden (wie bei mir damals auch) solltest Du sie verlängern. Ich habe das mit ein paar abgeschnittenen Anschlussdrähten von den Widerständen gemacht. Funktionierte mit etwas Fummelei einwandfrei.

MfG
Markus

Exerior

Beitrag von Exerior » 21 Apr 2006, 14:14

Erstmal Danke für die schnellen Antworten :)

Warum sind IR-Leds blau ^^.
Und sehe ich die beiden LEDs wirklich an keiner Markierung oder vergleichbares indentifizieren kann?

philipp
Friends of Marvin
Friends of Marvin
Beiträge: 20
Registriert: 12 Feb 2006, 23:42
Wohnort: Wien

Beitrag von philipp » 21 Apr 2006, 15:16

Also am einfachsten ists sicher mit einem netzgerät. 8)

Man sollte nur mit der Spannung aufpassen sonst hat man einen kleinen "einmal" Ledblitz....

Philipp

Ansgar

Re: Maus-LED vs Sensor-LED

Beitrag von Ansgar » 22 Apr 2006, 00:20

Exerior hat geschrieben:Welche LED wohin?

und mir eignetlich genauso wichtig: Woher soll ich das wissen?
Ich habe damals auch gerätselt, aber mir ist das Problem zum Glück vor dem Löten aufgefallen. Ich habe mir dann die Datenblätter besorgt, auf dem von der IR-LED ist ein Bild, auf dem man die Färbung erkennen kann.

Antworten